zur index-seite

namaste!
land & leute
map overview
guidebook
trekking
reiseberichte
visual gallery
bücher shop
nepal links
interaktives forum
zusammenfassung
ausgangspunkt für diesen trek ist, wie schon beim langtang trek, die stadt dhunche nördlich von kathmandu am rande des langtang nationalparks. man wandert allerdings nicht ins langtang tal, sondern steigt östlich von dhunche hinauf in die berge. der trek dauert rund 4 tage. man erreicht jedoch eine höhe von fast 4.400 m, weshalb man mindestens einen tag zur höhenanpassung einplanen sollte, um die tödliche höhenkrankheit zu vermeiden. über das kloster sing gompa auf 3.250 m höhe wandert man über die baumgrenze hinaus bis zu den tiefblauen seen von gosainkund. diese heiligen seen entstanden der legende nach, als shiva seinen dreizack an dieser stelle in die erde rammte. viele pilger kommen hierher, aber in den lodges am see sollte man eigentlich immer eine unterkunft bekommen. ein träger ist sinnvoll, da der anstieg teilweise recht schwer ist. von den seen aus kann man weiterhin die umliegenden gipfel mit höhen um 5.000 m besteigen. das panorama, welches sich einem bietet, ist gigantisch. im guidebook gibt es mehr informationen über dhunche.
trekking
übersicht
allgemeines
übersichtskarte
trekking permit
ausrüstung
trekking arten
klima & wetter
everest trekking
annapurna circuit
annapurna sanc.
jomosom trek
the royal trek
langtang trek
gosainkund trek
rara lake
kurzprofil
schwerer aufstieg zu den heiligen seen von gosainkund. höhenanpassung ist dringend erforderlich!

schwierigkeit: schwer
höhe: 1.700 m - 4.400 m
dauer: 4-7 tage
jahreszeit: okt-mai
unterkunft: gut
verpflegung: gut
karte: gosainkund region



© 2002 by tim leichter - all rights on photos, design & programming reserved
you are visitor no. -
write email news ticker website info