zur index-seite

namaste!
land & leute
map overview
guidebook
trekking
reiseberichte
visual gallery
bücher shop
nepal links
interaktives forum
geheimnisvolles königreich im norden
es gibt nur wenige gebiete auf der welt, die nicht für den tourismus geöffnet sind. mustang gehörte bis mitte der 90er jahre dazu. auch heute ist es noch sehr schwer in das land nördlich der annapurnas zu kommen, das einem mittelalterlichen königreich gleicht und kulturell und landschaftlich tibet zuzuordnen ist. hauptstadt der kargen region ist der faszinierende ort lo mantang, der einer festung gleicht. die gesamte region mustang kann nach wie vor nicht so einfach bereist werden. nur eine begrenzte anzahl traveller erhält das permit, das für die ersten 10 tage $700 kostet und für jeden weiteren tag $70. wenn man nach mustang reist, fühlt man sich jahrhunderte in die vergangenheit versetzt. die menschen benutzen werkzeuge, die denen des mittelalters gleichen. rauhe winde wehen den staub über die kahlen hügel, die von schneebedeckten bergen überragt werden. es ist zu hoffen, daß die menschen ihre kultur auch in zukunft behalten werden und das gebiet vom massentourismus verschont bleibt.
bilder aus mustang
hier einige eindrücke aus dem königreich mustang. mustang liegt hinter den ersten bergen des himalaya und wird vom monsun weitgehend verschont.



zurück nach muktinath weiter nach dolpo
© 2002 by tim leichter - all rights on photos, design & programming reserved
you are visitor no. -
write email news ticker website info